Melcher & Götz GmbH
Ihr Fassadenbauer in Gaggenau ...
Melcher & Götz GmbH
Ihr Fassadenbauer in Gaggenau ...
Gerne halten wir Sie zu allen Fragen rund um das Thema energetisches Modernisieren auf dem Laufenden. Aktuelle Meldungen zur Fassadendämmung, WDVS, Putzen sowie Förderung. Schnuppern Sie einfach mal rein!
© Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
© Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Förderung für die Fassadendämmung

Die KfW vergibt für Hausbesitzer eine Förderung in Form von zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen für die Fassadendämmung. Dabei kann die Dämmung im Rahmen einer kompletten Sanierung oder als einzelne Sanierungs-Maßnahme durchgeführt werden, erklärt Energieberater Alexander Neumann.
© Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH
Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH
© Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH
Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH

Naturdämmstoffe sind besser als ihr Ruf

Das Thema Dämmung ist sehr komplex und oft mit negativer Berichterstattung verbunden. Die Wahl des "richtigen" Dämmstoffs, ob naturnah oder konventionell, ist immer eine Einzelfallentscheidung, eine gute Beratung ist entscheidend. Doch viele Planer, Handwerker und Bauherren haben keine Erfahrungen mit Naturdämmstoffen. Die Deutsche Umwelthilfe DUH hat deshalb ein Hintergrundpapier zur Information und Entscheidungshilfe veröffentlicht.
© Foto: FMI / XPS / VHD
Foto: FMI / XPS / VHD
© Foto: FMI / XPS / VHD
Foto: FMI / XPS / VHD

Dämmstoffe von A bis Z

Dämmen ja, aber womit? Platten, Matten, Dämmstoff-Flocken? Materialien zur Dämmung werden aus den unterschiedlichsten Dämmstoffen und in verschiedenen Formen angeboten. Gar nicht so leicht für Hausbesitzer, da durchzublicken. Energie-Fachberater Rolf-Peter Weule gibt einen Überblick über die Dämmstoff-Vielfalt von A bis Z.