Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Gerne halten wir Sie zu allen Fragen rund um das Thema energetisches Modernisieren auf dem Laufenden. Aktuelle Meldungen zur Fassadendämmung, WDVS, Putzen sowie Förderung. Schnuppern Sie einfach mal rein!
 © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
 © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
Anforderungen bei Fördermitteln sind schärfer als die der EnEV

Förderung für die Fassadendämmung

Die KfW vergibt für Hausbesitzer eine Förderung in Form von zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen für die Fassadendämmung. Dabei kann die Dämmung im Rahmen einer kompletten Sanierung oder als einzelne Sanierungs-Maßnahme durchgeführt werden, erklärt Energieberater Alexander Neumann.
mehr erfahren
 © Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH © Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH
 © Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH © Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH
Hintergrundpapier räumt mit Vorurteilen bei Holz, Flachs & Co auf

Naturdämmstoffe sind besser als ihr Ruf

Das Thema Dämmung ist sehr komplex und oft mit negativer Berichterstattung verbunden. Die Wahl des "richtigen" Dämmstoffs, ob naturnah oder konventionell, ist immer eine Einzelfallentscheidung, eine gute Beratung ist entscheidend. Doch viele Planer, Handwerker und Bauherren haben keine Erfahrungen mit Naturdämmstoffen. Die Deutsche Umwelthilfe DUH hat deshalb ein Hintergrundpapier zur Information und Entscheidungshilfe veröffentlicht.
mehr erfahren
 © Foto: FMI / XPS / VHD © Foto: FMI / XPS / VHD
 © Foto: FMI / XPS / VHD © Foto: FMI / XPS / VHD
Mit diesen Materialien gelingt die Dämmung

Dämmstoffe von A bis Z

Dämmen ja, aber womit? Platten, Matten, Dämmstoff-Flocken? Materialien zur Dämmung werden aus den unterschiedlichsten Dämmstoffen und in verschiedenen Formen angeboten. Gar nicht so leicht für Hausbesitzer, da durchzublicken. Energie-Fachberater Rolf-Peter Weule gibt einen Überblick über die Dämmstoff-Vielfalt von A bis Z.
mehr erfahren

Wir sind Partnerunternehmen der BONUSCARD – Gaggenau. Bei uns können Sie fleißig Bonuspunkte sammeln. Wir unterstützen den Verein Kindgenau e.V.

Malerbetrieb Melcher & Götz GmbH seit 1892
Draisstraße 2, 76571 Gaggenau
Telefon: 07225/1377   -   Telefax: 07225/77364   -   E-Mail: info@melcher-goetz.de


Quellenangaben
© Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar   © Foto: Deutsche Umwelthilfe DUH   © Foto: FMI / XPS / VHD